Meine Uhrzeit in NY:
  Startseite
  Über...
  Archiv
  In den USA
  To- Do- List .... in den USA
  Mein Zuhause in Deutschland
  *** REISEMONAT***
  Au Pair Stuff
  Mein SUB
  Gästebuch
  Kontakt

 
Links
  Kerstin's Blog
  Sarah's HP


www.flickr.com
Dies ist ein Flickr Modul mit öffentlichen Fotos von Ankili. Erstellen Sie hier Ihr Modul.


http://myblog.de/abby

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Goodbye...and yet farewell....

Deprimierender Eintrag der jetzt kommt. Oder doch nicht. Es ist schon wieder viel passiert. Kurzfassung:

Habe für 50 Dollar einen früheren Flug genommen und war schon Dienstagabend wieder in New York anstatt Mittwoch Mittag. Habe somit noch einmal Rosh Hashanna miterleben dürfen und hatte alle guten Neujahrswünsche schon gestern! Heute gabs Abschiedsdinner mit den Großeltern- habe geheult ohne Ende- but hey: Feelings are back- das ist gut. Habe mich von den Kindern verabschiedet: Ich konnte mich beherrschen, J*** muss man buchstäblich vom Boden abkratzen...Ich weiß man darf keine Lieblingskinder haben, aber er ist ein ganz besonderer Bursche.Aber auch die anderen zwei hatten eine tough time. Tja, der Abschied der mir am schwersten, aber vielleicht auch am leichtesten Fallen wird kommt morgen: der von Sally....kein Kommentar an dieser Stelle.

 

Nach 2 Stunden bei Target Abschlussshoppen mit Helen und 3 Stunden verzweifeltem Kofferpacken und wiegen mit Mandy sind jetzt alle 3 Koffer voll und liegen gerade noch so im Gewichtslimit. Die Spätzlespresse ist das einzige, die nicht mehr mitgeht. Sie würde noch ins Handgepäck passen- aber ich bin mir nicht sicher ob ich damit durch Secruity komme.  Tja bleiben mir noch 15 Stunden in diesem Haus. Mein Taxi holt mich morgen um 2 Uhr New York time ab. Wieder kein Kommentar- aber sagen wir es mal so: Wer den Film Pretty Woman kennt weiß wie sich Julia Roberts fühlt wenn Richard Gere ihr das Taxi bestellt um sie nach Hause zu fahren, richtig? Auch wenn das hier keine Ähnlichkeiten aufweist...wie sagte Helen heute, als ich es ihr erzählte? "What did you say to her? Go and F*** yourself????"

Leaving New York is never easy..... good night

2.10.08 04:53


Back in Germany.....

Wie lange habe ich gewartet, gerade eben diese Überschrift tippen zu können?

 Eigentlich habe ich mir so gedacht, dass das jetzt hier vermutlicherweiße beendet sein wird mit dem wieder Eintritt in mein deutsches Leben :-p Allerdings muss ich es ja auch zu einem Ende bringen...dazu gehört auch, dass ich meinen letzten Tag in Purchase beschreibe....

Es war....seltsam. Von Sally kam ein extrem kurzes Goodbuy, ein kurzer Hug und dann verschwand sie, ehe bei irgendjemandem Gefühle auftreten konnte.

Mandy blieb bei mir, sodass ich nicht mutterseelenallein mit meinen Koffern noch eine Stunde auf mein Limotaxi habe warten müssen.

Dies war wohl der beknackteste Abschied meines Lebens- keine Tränen- keine Gefühle- oder doch.....aber der Abschied fiel mir so leicht, da ich bis zur letzten Minute genau wusste, weshalb ich in dieses Auto steige....

Nundenn, der Flug verlief gut- es gab Tränen beim in die Luft gehen^^  (Amerika ist trotzall der Verrücktheit mein Zuhause gewesen für ein Jahr), und es gab Tränen beim Landen in Deutschland- schließlich war das bisher mein Zuhause für die ersten 20 Jahre meines Lebens. Tja und nun? Beeing back in Germany is terrific, overwhelming und einfach nur...confusing?

Die Liebe und Freude so vieler Menschen, der ich begegnet bin, steht im so krassen Gegensatz zu Erfahrungen der letzten Monaten. Ich bin froh wieder hier zu sein, auch wenn ich mein Leben jetzt erst wieder neu ordnen und organisieren muss (angefangen ganz vorne mal in meinem Zimmer ). 

Heute trete ich meinen ersten Arbeitstag im neuen/alten Job an- An Schlafen ist nicht zu denken.  Passend zum Start der Woche kamen auch aus den USA so viele Emails, das man am liebsten die Decke über den Kopf ziehen möchte. Aber wie sagte Sari eben? "Psychoterror sind wir gewohnt- und ab jetzt reagieren wir mit einem lieben: ALOHA!"

6.10.08 06:11





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung